NaturFreunde Verband für Umweltschutz,
sanften Tourismus, Sport und Kultur

Ortsgruppe
Stuttgart-Vaihingen e.V.
www.Naturfreunde-Vaihingen.de
Dezember 2021

Liebe NaturFreundinnen,
lieber NaturFreunde,


wer hätte das gedacht: wie bereits zum Jahresende 2020 beherrscht die Coronapandemie noch immer unser Leben! Im Sommer und Herbst haben Wahlkampf und Regierungswechsel kurz die Nachrichten beherrscht, doch jetzt stehen die Pandemie mit den überfüllten Intensivstationen, dem überlasteten Personal und den vielen coronabedingten Todesfällen wieder im Vordergrund. Neue Virusvarianten lassen erahnen, dass wir noch lange gegen Corona zu kämpfen haben!
Trotz allem ist unser Programm für 2022 fertig geworden, und wir schauen mit Optimismus auf die attraktiven und abwechslungsreichen Veranstaltungen, die unsere Touren- und Wanderführer*innen für das kommende Jahr für uns geplant haben.
Wie ihr ja inzwischen alle wisst, wollen wir unseren Verein „NaturFreunde Ortsgruppe Stuttgart-Vaihingen e.V.“ auflösen und als selbständige Ortsgruppe den NaturFreunden Stuttgart beitreten. 8 von ehemals 21 Stuttgarter Ortsgruppen haben diesen Schritt bereits vollzogen. Vor allem die rückläufigen Mitgliederzahlen und die Überalterung unseres Vereins haben auch bei uns zu diesen Überlegungen geführt. In einer ersten au-
ßerordentlichen Mitgliederversammlung im Oktober haben wir
schon gemeinsam darüber diskutiert, das Meinungsbild der Anwe-
senden war eindeutig für diesen Zusammenschluss. Es waren je-
doch nicht genügend Mitglieder (erforderliche Anzahl gemäß Sat-
zung: drei Viertel aller Mitglieder) anwesend, um darüber abstim-
men zu können. Jetzt wollen wir uns in einer weiteren außeror-
dentlichen Mitgliederversammlung am 11.02.2022 erneut mit diesem Thema beschäftigen. Im Falle einer Abstimmung genügt dann die einfache Mehrheit der Anwesenden für einen Beschluss.
Nochmal zur Info: wir werden als eigenständige Ortsgruppe NaturFreunde S-Vaihingen weiterhin unsere Vereinsräume im NFH kostenlos nutzen können und unser eigenes Programm weiterführen. Die gesamte Vereinsverwaltung obliegt jedoch den NF Stuttgart, so dass wir keinen Vorstand, Ausschuss, Kassier etc. mehr benötigen. So hoffen wir, dass unsere Gruppe mit wenigen Funktionären noch viele Jahre weiter bestehen bleiben kann. Jetzt möchte ich mich im Namen des Vorstandes bei allen Vereins- mitgliedern, Freunden, Bekannten und nicht zuletzt bei unseren neuen Pächtern bedanken. Ohne das Zutun aller wäre es uns nicht gelungen, trotz Pandemie auf ein den Umständen entsprechendes, zufriedenstellendes Vereinsjahr zurückzublicken.
Ich wünsche Euch allen frohe Festtage, viel Freude und Zuversicht, sowie einen erholsamen Jahreswechsel im Kreise Eurer Familien und/oder mit Freunden und Bekannten. Dazu auch einen guten Start ins neue Jahr 2022 mit viel Optimismus und guten Vorsätzen.Den Kranken wünsche ich schnelle Genesung!

Viele Grüße und Berg Frei
Euer
Willibald Beul