Infobrief 3-2019


September 2019

Liebe NaturFreundinnen,

liebe NaturFreunde,

der Sommer geht schon wieder zu Ende. Für die Meisten endet jetzt auch die Ferienzeit und der Alltag zieht wieder ein. Allen Betroffenen wünsche ich einen guten Start!

Wir haben unser Veranstaltungsprogramm im Sommer wie geplant durchführen können. Insbeson-dere möchte ich mich nochmals bei all jenen bedanken, die bei der Durchführung des Kinder- und Sommerfestes tatkräftig mitgeholfen und/oder Kuchen gespendet haben.

Fridolin ist schon wieder fleißig dabei, sich um das neue Programm für das kommende Jahr zu küm-mern. Wer noch Vorschläge zur Programmgestaltung hat, möge sich bei ihm melden (Tel.: 0151-23523167).

Hier stellt sich natürlich auch wieder die Frage zur Ausrichtung des nächsten Kinder- und Sommer-festes. Marita und ich werden die Organisation des Festes nicht mehr übernehmen. Wir haben diese Arbeit jetzt über 20 Jahre lang gemacht und sind der Meinung, dass dies nun auch lange genug ist. Das Fest hat zwar immer planmäßig stattfinden können, die Organisation ist aber insbesondere auf-grund der Altersstruktur unseres Vereins für uns in den letzten Jahren zunehmend schwieriger


Herzliche Einladung zum NaturFreundetag

Bundesgartenschau Heilbronn (Holzpavillon auf der Sommerinsel)

am 29.09.2019, 10:30 bis 15:30 Uhr

Dich erwarten tolle Musik der Polit-Folk-Band DIE MARBACHER und der

Landesmusikorchester aus Baden und Württemberg sowie interessante

Rednerinnen und Redner, die ganze Vielfalt einer Bundesgartenschau,

der NaturFreundegarten und sehr viele NaturFreunde. Weitere Infos und

das Rahmenprogramm findest du unter:

www.naturfreunde-wüerttemberg.de/naturfreundetag


geworden. Jetzt wäre es schön, wenn sich andere finden würden, die mit neuem Schwung und evtl. neuen Ideen die Organisation des Festes übernehmen würden!

Hat jemand Interesse daran, diese Aufgabe zu erledigen? Bitte melden!

Sollte sich in nächster Zeit niemand finden, werden wir das Fest aus dem Programm nehmen müssen. Wir würden stattdessen nur noch eine kleinere Veranstaltung einplanen, um den Zusammenhalt in unserem Verein zu fördern.

Jetzt kommt der Herbst und der ist ja bekanntlich Wanderzeit. Wir haben noch interessante Veran-staltungen und Wanderungen im Programm, näheres siehe Programmheft und auf der Rückseite die-ses Schreibens; über die monatlichen Seniorenwanderungen informieren die Aushänge im NFH.

Im Kasten der Hin-weis auf den Natur-Freundetag auf der BUGA in Heilbronn.

Vergesst bitte auch nicht unseren Vereinsabend im NFH am 9. November.

Ebenso steht die Teilnahme am Vaihinger Weihnachtsmarkt Ende November wieder in unserem Programm, und wir hoffen auf zahlreiche Besucher, um ein wenig Weihnachtsgeld zu verdienen. Natürlich benötigen wir auch hierfür wieder Persoanl!

Zum Schluss wünsche ich wie immer den Geburtstagskindern alles Gute und den Kranken rasche

Genesung.


Mit freundlichen Grüßen und Berg frei


Euer Willibald Beul